Blubbern, plappern oder brillieren? Wie Sie mit Ihrer mini Rede maximal wirken.

Führungsseminare

- Führungsseminare. Gut führen. Viel leisten. Zufrieden arbeiten.


Allgemeines


Seminare werden in erster Linie als Seminare für einzelne Unternehmen maßgeschneidert angeboten. Diese Themen geben Ihnen einen Blick auf die grundlegenden und vielfach bewährten Möglichkeiten. Ihr Bedarf bestimmt die Zielrichtung eines jeden Seminars! Offene Seminare werden ausgeschrieben und per Newsletter be- kanntgegeben. Um der Qualität willen nehmen an einem Seminar maximal 12 Teilnehmer statt. Die Seminardauer beträgt zwischen einem Tag und drei Tagen. Zeit ist Ihr Geld. Selbstverständlich machen wir aus den vorgegebenen Rahmenbedingungen das Beste für Sie und Ihr Unternehmen (Ihren Verein, Ihre Partei, Ihre Organisation)!

In Seminaren finden keine gruppendynamischen Spiele statt. Es wird auch sonst nichts gesagt oder getan, das die gefühlsmäßige Integrität eines Teilnehmers berührt oder seine persönliche Sphäre verletzt. Seminare sind praktische Arbeitsseminare, abwechselnd bestimmt von inhaltlichem Input, Gruppenarbeiten zu vorgegebenen Aufgabenstellungen, praktischen Übungen zum Thema und konstruktiv – ermutigendem, qualifiziertem Feedback des Trainers und der jeweils andern Seminarteilnehmer.


Möchten Sie mit mir über ein Seminar für Ihr Unternehmen reden? Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung und kann Ihnen dann ein gutes Angebot schreiben. Bitte kontaktieren Sie mich oder rufen Sie mich an.

 


Themenvorschläge


α) Chefschule

Mein Ziel: Ihre Führungsverantwortlichen wissen, was Führen alles bedeutet. Sie entdecken die Freude am Führen und führen ab sofort bewußt gut und resultatorientiert.

Ihr Nutzen: Jeder weiß, welche Führungsaufgaben er hat. Jeder weiß, wie er welche Führungsinstrumente verwendet. Eine stimmige, einheitliche Führungskultur steigert die Produktivität des Unternehmens.


β) Führungsrhetorik

Mein Ziel: Führende steigern den Profit mit gezieltem Einsatz von 3 kostenfreien Instrumenten: 1. ihr linkes Ohr, 2. ihr rechtes Ohr, 3. ihre Stimme.

Ihr Nutzen: Sie hören neu zu und erfahren mehr davon, wie es Ihrem Team wirklich geht. Sie nutzen mutig das Mobilisationstool "Feldherrenrede" an Ihre Mitarbeiter. Mit Vieraugengesprächen gewinnen und lenken Sie Ihre Einzelnen in die Richtung des gemeinsamen Ziels.


γ) Strukturiertes Mitarbeitergespäch

Mein Ziel: Es wird in Ihrem Unternehmen einheitlich durchgeführt. Nie (wieder) als totes Ritual. Immer qualitätsvoll, mitarbeiter- und resultat- orientiert.

Ihr Nutzen: Sie haben nun einen gemeinsam erarbeiteten sinnvollen Themen-/Fragenkatalog. Gediegen gute glaubwürdige Gesprächsführung optimiert das Gesprächsklima. Alle Mitarbeiter im Unternehmen sind individuell auf das Ziel des ganzen Unternehmens ausgerichtet.


δ) Konfliktmanagement

Mein Ziel: Der Führende unterscheidet: Welcher Konflikt ist überflüssig, welcher notwendig? Den notwendigen führt er. So, daß er dem Unternehmen nützt.

Ihr Nutzen: Intrigen, Eitelkeiten etc. werden enttarnt. Sachlich wichtige Konflikte werden bewußt geführt ausgetragen. Menschen bleiben gewonnen, weil garantiert ist: Jeder wahrt sein Gesicht; Entscheidungskriterien und Lösungsbegründungen sind transparent und respektiert; es gibt eine explizit kommunizierte Sachlösung.

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedinRSS Feed

G.Á. Molnár

Suchen